.
  • Besatzanordnung



    Je nach Besatzanordnung entstehen unterschiedliche Endergebnisse. Der Besatz wird je nach Einsatzgebiet der technischen Bürsten angeordnet, abgestimmt auf Borstendichte und Borstenmaterial.

    Die Besatzanordnung kann zum Beispiel ein- oder mehrreihig, schräg, spiralförmig, pfeilförmig und im so genannten Felderbesatz bestimmt werden. Bei Rundbürsten ist auch mehrgängiger Spiralenbesatz möglich.

    Auch die Besatzdichte ist abhängig vom Einsatzzweck. Diese unterteilen wir in folgenden Dichten: Geringe Besatzdichte, normale Besatzdichte sowie hohe Besatzdichte abgestimmt auf das gewählte Borstenmaterial bzw. dessen Borstenstärke.

    Wir sind Ihnen gerne behilflich bei der Auswahl des passenden Besatzes.